Viniyoga - Läbensfluss

Direkt zum Seiteninhalt
VINIYoga
Beschreibung
Viniyoga beschreibt den besonderen Umgang mit Yoga. Der Mensch mit seinen Fähigkeiten und Erfahrungen steht im Vordergrund und wird respektiert.
 
Jede Lektion beinhaltet Körperübungen (Asana), Atemübungen (Pranayama) und Entspannungs- und Konzentrationsübungen. Dabei wird dem bewusst geführten Atem eine grosse Bedeutung geschenkt. Die Übungen lassen sich so anpassen, dass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer nach den eigenen Bedürfnissen und Möglichkeiten üben kann, indem verschiedene Varianten genutzt werden.
 
Das achtsame Bewegen und Nachspüren vertieft unser Bewusstsein, löst Verspannungen und weckt die in uns schlummernden Kräfte. Vertrauen und Selbstbewusstsein werden stärker und können zu mehr Klarheit und Lebensfreude verhelfen. Dadurch stärken wir das eigene Gespür für das, was uns gut tut.

Wirkung
In meinen Kursen übst du Methoden um:
  • Körper, Atem und Geist in Harmonie zu bringen
  • Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen
  • die Muskulatur zu dehnen und zu kräftigen
  • einen Heilungsprozess zu unterstützen
  • mehr innere Ruhe zu finden
  • mehr Konzentration und Klarheit zu erfahren
  • im Alltag gelassener zu sein
  • regelmässig meditieren zu können
STUNDENPLAN
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Vormittag
08.00 - 11.30 Uhr
8:15 - 9:30
Viniyoga



9:45 - 10.45
Pilates


09:00 - 10:15
Viniyoga
Mittag
11.30 - 13.30 Uhr



Nachmittag
13.30 - 17.00 Uhr













Abend
17.00 - 21.30 Uhr

17:05 - 18.20
Firmenyoga extern




18:30 - 19:45
Viniyoga
18:45 - 20.00
Viniyoga

18:30 - 19:30
Pilates


19.55 - 20:55
Pilates
20:10 - 21:10
Pilates

19:45 - 21:00
Viniyoga
Preis, Kursdauer Allgemein
Die Viniyoga Gruppenkurse finden im Block von 8 bis 12 Kurseinheiten statt, pro Einheit 75min à CHF 26.00.

Der Herbstkurs 2019...
besteht aus 12 Kurseinheiten à 75min vom 26. August - 29. November 2019.
Kurspreis CHF 312.00.
In den Herbstferien vom 30. September - 11. Oktober 2019 finden keine Kurse statt.

Sie brauchen...
ein Handtuch, bequeme Trainingskleidung, rutschfeste Socken oder barfuss.

Krankenkassen
Ich bin im EMR (ErfahrungsMedizinisches Register) als Hatha Yogalehrerin zertifiziert. Die Kosten für Hatha Yoga werden von einigen Krankenkassen übernommen. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse.
Versicherung
Ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Zurück zum Seiteninhalt